Der Honoraransatz für Beratungen liegt in ortsüblicher Höhe und hängt von der Komplexität und des Aufwands des Falles ab.

Sofern Sie über eine Rechtsschutzversicherung verfügen, empfehlen wir Ihnen, diese frühzeitig zu kontaktieren.

In vielen Verfahren gelten grundsätzlich die gesetzlichen Tarifbestimmungen. Fehlen die finanziellen Mittel für die anfallenden Anwalts- und Gerichtskosten, kann geprüft werden, ob ein Gesuch auf unentgeltliche Prozessführung und Vertretung Aussicht auf Erfolg hat. Nebst knapper finanzieller Mitteln darf ein Verfahren nicht aussichtslos erscheinen und die rechtliche Vertretung muss notwendig sein.

 Für das Zivilgericht Basel-Stadt